koch-design-forum.de

Design Plus

Die Auszeichnung Design Plus ist ein Prädikat, das von einer internationalen Jury anerkannter Fachleute unter allen - von den Ausstellern der Internationalen Frankfurter Messe Ambiente eingesandten - Wettbewerbsbeiträgen vergeben wird.

Das Prädikat Design Plus wird in Form einer Urkunde an den Aussteller bzw. Hersteller sowie die maßgeblich beteiligten Designerinnen und Designer des Wettbewerbsbeitrags vergeben. Solange das prämierte Produkt unverändert angeboten wird, kann es vom Aussteller bzw. Hersteller mit dem offiziellen Signet Design Plus in Verbindung mit der Jahreszahl der Preisverleihung gekennzeichnet werden.

Der Wettbewerb Design Plus wird von der "Initiative Form und Leben" ausgerichtet.

Träger der Initiative:
Messe Frankfurt GmbH, Rat für Formgebung, Frankfurt und Deutscher Industrie- und Handelskammertag DIHK, Berlin

Kriterien:
Die Auszeichnung Design Plus steht für Produktgestaltung von Konsumgütern, die funktionieren, besser funktionieren als seine Vorläufer, umweltfreundlich, schön und nützlich und nicht länger als zwei Jahre auf dem Markt sind.


Teilnahmebedingungen:
Zur Teilnahme am Wettbewerb Design Plus sind die Aussteller der Internationalen Frankfurter Messe Ambiente berechtigt. Zum Wettbewerb sind ausschließlich Produkte aus dem Konsumgüterbereich Ambiente zugelassen, die zum Zeitpunkt der Messe (unter Berücksichtigung von Test- und ähnlichen Märkten) noch nicht länger als zwei Jahre auf dem Markt sind.


Die Jury besteht im Jahr 2009 aus:
Axel Kufus - Universität der Künste Berlin
Poul Madson - Normann Copenhagen
Ineke Hans - Arnheim
Daniel Graf von Bernstorff - Stylepark AG, Frankfurt
Volker Hohmann - Ikarus Design Handel GmbH, Gelnhausen
Jolanta Marcinkowska-Bierzonksa - Elle Decoration, Warschau


Die Gewinner Design Plus 2009:

Banana Bros
Salz und Pfeffer Set
Design: Stefano Giovannoni
Aussteller: Alessi

Banana Kid
Zuckerdose mit Löffel
Design: Stefano Giovannoni
Aussteller: Alessi

Goldfish
Eierbecher
Design: Stefano Giovannoni
Aussteller: Alessi

Secret Fish
Allzweckbox
Design: Stefano Giovannoni
Aussteller: Alessi

Paradise Birds
Salz und Pfeffer Set
Design: Stefano Giovannoni
Aussteller: Alessi

Forest Gump
Menage: Salz, Pfeffer und Zahnstocher
Design: Stefano Giovannoni
Aussteller: Alessi

Glass Family
Wasser- und Weingläser-Set
Design: Jasper Morrison
Aussteller: Alessi

Disco volante
doppelwandiges Tablett
Design: Piero Lissoni
Aussteller: Alessi

Metamorphose
Gefäße
Design: Alexa Lixfeld
Aussteller: AlexaLixfeld Design GmbH

Form Gourmet
Geschirrset Porzellan
Design: Heike Philipp
Aussteller: Arzberg-Porzellan GmbH


Designer

Ron Arad

Der britische Industriedesigner und Architekt Ron Arad wurde 1951 in Tel Aviv geboren und lebt heute in London. An der Kunstakademie in Jerusalem begann der Sohn eines Fotografen und einer Malerin im Jahr 1971 sein Studium. Heute arbeitet Ron Arad mit Unternehmen wie Moroso, B&B, Alessi, Swatch, Kartell, Adidas und Alison Brooks zusammen.



Chiringuito Shaker von Alessi

mehr

News

Neues Jahr - Neue Produkte

Die erste wichtige Messe, die „Ambiente“ ist vorüber, die ersten Designpreise wurden verliehen (zum Beispiel der Design Plus Award) und die nächsten stehen schon in den Startlöchern (wie der red dot design award zum Beispiel).

Freuen Sie sich auf neue Farben von Stelton (unter anderem gibt es die Brottaschen nun auch in den Farben Lila und Champagner).

Die Marke Eva Solo überrascht uns mit einem Delikatessenglas, das in vier Größen erhältlich ist, ein Eisteezubereiter, eine formschöne Spülbürste und natürlich mit neuen, frischen Farben.

mehr

News

Der Kaffeebereiter Bistro von Bodum - nie wieder die Finger an zu heißem Kaffee verbrennen

Der doppelwandige Kaffeebereiter Bistro von Bodum besteht aus Borosilikatglas und hält den Kaffee für bis zu zwei Stunden schön heiß und aromatisch.

mehr