koch-design-forum.de

Massimiliano Fuksas

Der italienische Designer Massimiliano Fuksas, 1944 in Rom geboren, schloss im Jahr 1969 sein Architekturstudium ab und lehrte an zahlreichen Universitäten. Diese waren unter anderem in Stuttgart, Wien, Paris, New York und Rom. Zudem erhielt er diverse Auszeichnungen wie zum Beispiel den Karrierepreis „Vitruvio International“ und den „Grand Prix d’Architecture Française“. Seit 1985 arbeitet er mit der Designerin Doriana O. Mandrelli zusammen, mit der er unter anderem die Geschirrserie Colombina Collection von Alessi entwarf.