koch-design-forum.de

Philippe Starck

Der französiche Designer Philippe-Patrick Starck wurde 1949 in Paris geboren. Er studierte am Ecole Nissim de Camondo in Paris. Im Jahr 1965 gewann er den Möbelwettbewerb "La Vilette". 1968 gründete er eine Firma für aufblasbare Objekte. Nachdem er 1971/1972 künstlerischer Leiter im Studio Pierre Cardin was und ab 1976 die Inneneinrichtung für zwei Nachtclubs entwarf gründete er 1980 die Firma "Starck Products". 1982 gestaltete er die Privaträume des damaligen Staatspräsidenten François Mitterrand im Élysée-Palast. Vor allem in den USA und Japan stieg er zum gefeierten Stardesigner der 1980er auf.

Für seine Werke verwendet er vor allem organische Formen sowie Stromlinienformen. Zudem kombiniert er scheinbar nicht kombinierbare Materialien und zeigt, dass sie doch zusammen harmonieren können. Eines seiner bekanntesten Produktentwürfe ist die Zitronenpresse "Juicy Salif" von Alessi.


News

Der Akkusauger von Alessi - seine Form erinnert an einen Delfin

DerAlessi SG67-W Akkusauger sorgt für Reinheit, ob Krümel, Staub, Asche oder umgekippte Flüssigkeiten. Mühelos entfernt er jeden Schmutz bei einer Saugleistung von 1200 Watt.

mehr

News

Alessi Juicy Salif - mehr als eine Zitronenpresse

Wir stellen ihnen die presigekrönte Zitronenpresse Juicy Salif von Alessi vor.

mehr