koch-design-forum.de

Stelton

Das dänische Unternehmen Stelton mit Sitz in Kopenhagen wurde 1960 gegründet, um Küchenprodukte aus Edelstahl zu verkaufen. Heute stellt es exklusive Gegenstände aus hochwertigen Kunststoffen und Metallen her. Die Produkte der Lifestyle-Marke Stelton entstehen in einer ganz speziellen Designwelt und besitzen die Eigenschaften, für die skandinavisches Design steht: Überraschend, innovativ, funktionell, qualitativ und hochwertig.
1964 wurde der dänische Designer Arne Jacobsen überredet eine Serie von Haushaltsprodukten zu entwerfen. Im Jahre 1967 kam dann die Serie Cylinder Line auf den Markt und wurde gleich mit mehreren Auszeichnungen prämiert. Inzwischen arbeiten diverse, namhafte Hersteller für Stelton.

Steltons Designer:
Nicolai Appel
Kim Buck
Gert Holbek & Jørgen Dahlerup
Christina Halskov & Hanne Dalsgaard
Desginit
Tias Eckhoff
Jakob & Karsten Gudiksen
Frederik Gundelach
Flemming Bo Hansen
Knud Holscher
Bente Hansen
Peter Holmblad
Arne Jacobsen
Niels Kjeldsen
Jesper Klein
Markus Jehs & Jürgen Laub
Steve McGugan
Erik Magnussen
Torben Rasmussen
Klaus Rath
Martin Rosquist
Troels Seidenfaden
Johan Verde
Jakob Wagner
Don Wallance

Stelton-Produkte in Museen:
Museum of Modern Art, New York
Cooper-Hewitt Museum, New York
Victoria & Albert Museum, London
Neue Sammlung, München
Kunstindustriemuseum, Kopenhagen

Auszeichnungen:
red dot: best of the best 2009 - Shopnic / design: Klaus Rath
red dot design award 2009 - Potter / design: Jehs & Laub
red dot design award 2009 - To Go / design: Designit
iF design award 2009 - Check-in Bag / design: Designit
red dot design award 2008 - Visby / design: Kim Buch
red dot design award 2008 - Bønne / design: Flemming Bo Hansen
Den danske designpris, klassikerprisen 2007 - Isolierkanne / Erik Magnussen
Design Plus Award 2007 - Brottasche / Klaus Rath
iF design award 2007 - 21st / design: Designit
red dot design award 2007 - 21st / design: Designit
Observeur du Design 2006 - i:cons / design: Designit
iF design award 2006 - Rebel / design: Johan Verde
iF design award 2006 - Pingo / design: John Sebastian
red dot design award 2005 - i:cons / design: Designit
Formlandprisen 2005 - Distinction / design: Bente Hansen
red dot design award 2005 - Minibrüher / design: Frederik Gundelach
Formlandprisen 1998 - Parkscheibe / design: Torben Rasmussen
iF design award 1992 - Isolierkanne / design: Erik Magnussen
ID-prisen 1987 - Salatschüssel / design: Erik Magnussen
ID-prisen 1977 - Isolierkanne / design: Erik Magnussen
ID-prisen 1967 - Cylinda-Line / design: Arne Jacobsen


Designer

Erik Magnussen

Der dänische Designer Erik Magnussen wurde 1940 in Kopenhagen geboren. Er wurde zum Keramiker ausgebildet und legte 1960 die Prüfung an der Kunstakademie ab. Für seine Abschlussarbeit erhielt er bereits eine Auszeichnung. Er hat für verschiedene Unternehmen gearbeitet und unter anderem Möbel, Türgriffe Tischgeräte, Lampen kreiert. Er ist ein Perfektionist und seine Arbeiten sind ein gutes Beispiel für hervorragendes dänisches Design, das schon mit vielen Preisen ausgezeichnet wurde. Seine wohl bekannteste Arbeit ist die elegante und zeitlose Isolierkanne der Marke Stelton.

mehr

Designer

Hiromichi Konno

Der Designer Hiromichi Konno studierte zuerst „Produktdesign“ am Chiba institute of Technology in Japan. Danach...

mehr

Designer

Arne Jacobsen

Der dänische Architekt und Designer Arne Jacobsen wurde 1902 in Kopenhagen geboren. 1924 wurde er zum Steinmetz ausgebildet, danach studierte er Architektur und machte 1927 seinen Abschluss. Er arbeitete zunächst als Architekt.

mehr

Designer

Designit

Individuelle Talententfaltung bei gleichzeitiger Zusammenwirkung - nach diesen und anderen Grundsätzen arbeiten die kreativen Köpfe von Designit.

mehr

News

Stelton ist für den Formland Design Award 2010 nominiert - Wir drücken die Daumen für die Skulpturschalen, kreiert vom japanischen Designer Hiromichi Konno.

Eigentlich sollte der Sieger schon am Freitag, den 5. Februar, um 08.15 Uhr bei der offiziellen Eröffnung der Formland-Messe bekannt gegeben werden,...

mehr

News

Neues Jahr - Neue Produkte

Die erste wichtige Messe, die „Ambiente“ ist vorüber, die ersten Designpreise wurden verliehen (zum Beispiel der Design Plus Award) und die nächsten stehen schon in den Startlöchern (wie der red dot design award zum Beispiel).

Freuen Sie sich auf neue Farben von Stelton (unter anderem gibt es die Brottaschen nun auch in den Farben Lila und Champagner).

Die Marke Eva Solo überrascht uns mit einem Delikatessenglas, das in vier Größen erhältlich ist, ein Eisteezubereiter, eine formschöne Spülbürste und natürlich mit neuen, frischen Farben.

mehr

News

Ein absoluter Design-Klassiker: Die Isolierkanne von Stelton

Die Isolierkanne von Stelton. Der Designklassiker mit dem patentierten Wippverschluss ist bis heute ein Verkaufsschlager.

mehr

News

Wir fahren für Sie zur Ambiente 2010

Vom 12.02.2010 bis 16.02.2010 ist es wieder so weit: Die weltweit größte Konsumgütermesse „AMBIENTE“ findet in Frankfurt statt. Rund 4.500 Austeller präsentieren ihre Neuheiten in den Kategorien „Dekorationsartikel und Einrichtung“, „Geschenkartikel“ und „Haushaltswaren und Küchenbedarf“. Die Marken Alessi , Bodum , Stelton und Eva Solo sind auch am Start.

mehr

News

Die neue Herbstkollektion von Stelton - erleben Sie Designklassiker in den Farben der afrikanischen Savanne

In der Herbstkollektion 2009 setzt Stelton auf die Farbe der afrikanischen Savanne.

mehr

News

Stelton erhält den „red dot design award“ für den Thermobecher „To Go“

Wiedermal hat ein raffiniertes Produkt den „red dot design award“ gewonnen. Kein Wunder, denn bei Steltons Thermobecher „To Go“, entworfen von den Designern von Designit, treffen Funktionalität und Design aufeinander und harmonieren perfekt.

mehr